Kaminbrand

Datum: 3. Oktober 2020 
Alarmzeit: 13:00 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 46 Minuten 
Art: Brand 2, Kaminbrand 
Einsatzort: Uhlandstraße, Deißlingen 
Fahrzeuge: ELW-1, HLF 20/16, LF 20/16 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Rottweil Hubarbeitsbühne 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde am Tag der Deutschen Einheit zu einem Kaminbrand in die Uhlandstraße alarmiert. Auf der Anfahrt war bereits eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Kamin. Die Bewohner hatten das Gebäude zu diesem Zeitpunkt bereits verlassen. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der gesamte Kaminverlauf mittels Wärmebildkamera kontrolliert und teilweise die Kaminverkleidungen geöffnet. Da es nicht möglich war mit Kaminfegerwerkzeug den Kamin vom Gebäuderinneren heraus freizubekommen, wurde die Hubarbeitsbühne der Feuerwehr Rottweil nachalarmiert. Dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Kameraden aus Rottweil, konnten über die Kaminöffnung die Reinigungsarbeiten erfolgreich durchgeführt werden. Daneben wurden mittels Rauchvorhang und Überdruckbelüftung, Zimmer rauchfrei gehalten und bereits verrauchte Zimmer belüftet. Ein Rettungswagen sowie der zuständige Kaminfeger waren ebenfalls vor Ort.