Küchenbrand

Datum: 8. Oktober 2019 
Alarmzeit: 9:56 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 59 Minuten 
Art: Brand 2 mit Betroffenen, Küchenbrand 
Einsatzort: Deisslingen, Julius-Leber-Strasse 
Fahrzeuge: ELW-1, HLF 20/16, LF 20/16 
Weitere Kräfte: Rottweil Hubarbeitsbühne, Rottweil Kommandowagen 


Einsatzbericht:

Kurz vor 10 Uhr wurde die Feuerwehr Deisslingen am Dienstagmorgen zu einem Küchenbrand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte die Rauchentwicklung gesichtet werden. Sofort nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte ging ein Trupp unter Atemschutz in die Küche vor.
Im Küchenbereich konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Mithilfe der Wärmebildkamera wurden noch bestehende Wärmequellen ausfindig gemacht und gezielt abgelöscht. Um eine mögliche Ausbreitung zu verhindern, war zur gleichen Zeit ein weiterer Trupp unter Atemschutz im darüberliegenden Stockwerk auf Erkundung. Die Küche wurde anschließend größtenteils ausgeräumt.
Beim Stichwort Brand 2 mit Betroffenen wird außerdem die Feuerwehr Rottweil mit einem Hubrettungsfahrzeug alarmiert, dieses war aber am Einsatzort in diesem Fall nicht erforderlich.